START

Tutorials

Entwicklung

IT-Training

WEB-Design

Bild & Video

Downloads

Shop

Kontakt

Referenzen

MahnungsTool - mit Excel Zahlungseingänge überwachen um automatisch Mahnungen zu drucken

Willkommen auf Software-KnowHow

Martin Kramer

Mein Name ist Martin Kramer.
Seit 1997 bin ich als selbständiger
IT-Trainer und leidenschaftlicher Excel-und WEB-Programmierer tätig.

Mehr über mich...

Hier im Blog finden Sie Tipps und Tricks zu MS Office und diverse (auch kostenlose) Excel-Tools.

Außerdem steht Ihnen hier (das ist besonders für Bildungseinrichtungen interessant) ein kostenloser MS-Office Übungspool zur Verfügung.  

Excel im Selbststudium lernen

Das Buch für den Excel-Einstieg (Empfehlung)

Dieses Buch ist eines der besten Lehrbücher zum Thema Excel. Es eignet sich nicht nur für Anfänger, sondern auch für Fortgeschrittene als Nachschlagewerk für nicht so oft genutzte Funktionen.

Sie finden dort eine tolle Illustration zum Thema Serienbrief, aber auch viele Tipps und Tricks zum Aufbauen von Formeln.

Besonders empfehlenswert ist dieses Buch auch wegen seines günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Preis: 9,90 EUR (Stand: 02.06.15)

Schulfotografie

Zahlungsabwicklung selbst gemacht

Der Markt sei hart umkämpft, hörte ich kürzlich. Jeder ist bemüht, den bestmöglichen Service anzubieten.
Möchten Sie die Zahlungsabwicklung auch in die eigenen Hände nehmen?
Dann lesen Sie hier weiter...

Rechner platt machen

So gehts... 

TeamPlaner einfach und genial

Stimmen Sie Ihre Termine untereinander ab. Geniale Alternative zu Outlook-Exchange-Server für nur 26,80 EUR.

Lesen Sie mehr...

Ihre neue WEB-Site ...

Nutzen Sie das Internet, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben oder um neue Kunden auf Sie aufmerksam zu machen?

Lesen Sie mehr...

Tutorials / Tipps & Tricks

Wie effizient sind Sie mit Excel?
Lesen Sie hier wertvolle Tipps oder abonnieren Sie den kostenlosen
Tipps-Letter!

Programmierte Exceltabellen

Werden Sie noch effektiver in Ihrem Büro! Programmierte Exceltabellen können Ihnen jede Menge Arbeit abnehmen.
Sehen Sie hier ein paar Beispiele....

Druckerpapier und Umschläge

in Top-Qualität zum fairen Preis

Rechnungsjournal

Ihr Rechnungsausgangsjournal

In der Abbildung sehen Sie die Tabelle, von der aus Sie ganz einfach Ihr gesamtes Mahnwesen steuern und verwalten können.

Nachdem Sie eine Rechnung verschickt haben, tragen Sie hier die "Eckdaten" ein.
Dazu gehören die Rechnungsnummer, das Datum, die Kundennummer und die Anschrift des Empfängers.

Mehr ist nicht nötig.


Wollen Sie eine Zahlungserinnerung oder Mahnung verschicken, dann klicken Sie einfach nur die entsprechende Zeile an, drücken oben auf einen der drei Button und vollautomatisch wird die entsprechende Mahnung ausgedruckt.

Das Programm protokolliert das Mahndatum.

So haben Sie jederzeit den Überblick, wann die letzte Mahnung verschickt wurde.

So richten Sie die einzelnen Mahnschreiben ein

Die drei Mahnschreiben (je Mahnstufe ein Schreiben) sind fertig formuliert.

Siehe Abbildung weiter unten.

Sie können die Texte aber gern nach Ihren eigenen Vorstellungen anpassen.

Den Briefkopf ergänzen Sie einfach durch Ihre Firmenanschrift und Ihr Logo. Ebenso die Steuernummer und den Gruß unter dem Anschreiben.

Die Kundenanschrift, das Datum und die Kundennummer überträgt Excel vollautomatisch, wenn Sie eine Mahnung auslösen.

Ebenso werden die Rechnungsnummer und der Betrag automatisch in den Mahntext eingefügt.


Einfacher geht es nicht!

Die Zahlungserinnerung und die Mahnschreiben werden automatisch ausgefüllt

Den Briefkopf (Logo), den Gruß unter dem Brief sowie Ihre Firmendaten können Sie selbstverständlich anpassen.

Die Position der einzelnen Felder dürfen Sie nicht verändern.

Erinnerungsschreiben

Am unteren Bildschirmrand können Sie zwischen dem Rechnungsausgangsjournal und den einzelnen Mahnschreiben
ganz einfach umschalten.

Bestellung / Preis

Dieses MahnTool biete ich momentan kostenlos an. Tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre eMail-Adresse in das folgende Formular ein.

Das MahnTool wird Ihnen umgehend per eMail zugesandt.


Vorname / Name:

eMail-Adresse:

Anmeldung Newsletter
Mein monatlicher Newsletter informiert Sie über künftige kostenlose ExcelTools.
Dort können Sie sich natürlich jederzeit auch wieder abmelden.


Systemvoraussetzungen:

alle Windows-Versionen / alle Excel-Versionen

Ihre Ideen und Vorschläge...

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum MahnTool, vielleicht ein paar Verbesserungsvorschläge, dann schreiben Sie einfach einen kurzen Kommentar.



KOMMENTARE

Anke Friedl schrieb am 24.03.15 um 07:39 Uhr

Hallo,
ich möchte noch Mahngebühren berechnen.
Wie kann man das noch einfügen. Ich finde das Tool echt super aber dieses eine Problem hält mich noch davon ab.

Martin Kramer schrieb am 24.03.15 um 08:54 Uhr

Hallo Frau Friedl,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie können die Mahnungsanschreiben individuell verändern und somit dort auch eine beliebige Mahngebühr eintragen. In der Mahnung 1 ist dies beispielhaft schon vorgegeben und kann von Ihnen abgeändert werden. Ansonsten ist dieses Tool ja kostenlos - können Sie also nix falsch machen :-). Also einfach probieren, testen und vielleicht ein bisschen basteln.

Viele Grüße
Martin Kramer

Evelin schrieb am 16.06.15 um 12:34 Uhr

Hallo Herr Kramer,
wenn ich eine Mahnung drucken möchte, kommt die Fehlermeldung : Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt. Was mache ich falsch?

Martin Kramer schrieb am 17.06.15 um 11:03 Uhr

Hallo Evelin,

welche Excelversion und welches Betriebssystem verwenden Sie? Mit OpenOffice oder auch mit einem Mac funktioniert das Tool leider nicht. Sollten Sie Windows und Excel benutzen, dann fordern Sie das Tool nochmal neu an. Sollte das nicht helfen, dann melden Sie sich nochmal.

Viele Grüße
Martin Kramer

Kemetmüller schrieb am 23.07.15 um 17:32 Uhr

Zahlungseingänge automatisch überwachen, abgleichen:
mit den Zahlungseingängen im Girokonto.
Ist das möglich?

Carmen Schumm schrieb am 08.09.15 um 16:32 Uhr

Können mehrere Rechnungen in einer Mahnung aufgelistet werden?

Martin Kramer schrieb am 08.09.15 um 19:18 Uhr

Hallo Carmen,
nein, eine Mahnung wird immer genau für eine Rechnung geschrieben. Müssten Sie also zur Not zwei Blätter in einen Umschlag stecken. Ich kann Ihnen aber gern ein Mahnungstool nach Ihren Wünschen erstellen. Wenn das für Sie interessant ist, schicken Sie mir einfach eine Mail mit Ihren Vorstellungen. Ich mache Ihnen gern ein Angebot.

Viele Grüße
Martin Kramer

Ilona schrieb am 11.01.16 um 13:57 Uhr

Hallo Herr Kramer,

ich habe nun alle Daten eingegeben. Eine Rg-Nr. und Kd-Nr. gibt es nicht, daher habe ich diese Zellen "genullt" bzw. mit 0 eingetragen.

Wenn ich nun auf "Zahlungserinnerung" klicke, passiert leider gar nichts :-(
Mit einem Doppelklick möchte das System ein Passwort.

Können Sie mir evtl. sagen, was ich falsch mache?

Ich arbeite mit Excel 2007.

Freundliche Grüße

Martin Kramer schrieb am 12.01.16 um 11:31 Uhr

Hallo Ilona,

vielen Dank für Ihre Mail. Haben Sie in Excel die Makros aktiviert. Meist gibt es unmittelbar nach dem Öffnen der Datei oberhalb einen gelben Balken mit der Meldung „Inhalte aktivieren“ oder so ähnlich. Das müssen Sie bestätigen.

Viele Grüße
Martin Kramer

sawo schrieb am 31.05.16 um 12:26 Uhr

Hallo Herr Kramer,

schade wollte dieses einfache tool gerne nutzen doch für mac funktioniert es leider nicht. Können sie diese tool f+r mac kompartiebel machen?

Viele Grüße

sawo schrieb am 31.05.16 um 12:30 Uhr

Hallo Herr Kramer,

schade wollte dieses einfache tool gerne nutzen doch für mac funktioniert es leider nicht. Können sie diese tool f+r mac kompartiebel machen?

Viele Grüße

Lukas W schrieb am 20.09.16 um 14:42 Uhr

Hallo Herr Kramer,

begeistert benutze ich seit einigen Tagen Ihr Mahnungstool und wollte nun etwas für meine Zwecke anpassen, aber habe festgestellt, dass einige Funktionen, wie z.B. Makros Passwort geschützt sind.

Deshalb auf diesem Wege meine Frage, ob Sie dieses Passwort verraten würden oder ob sich dieses gerne auch entgeldlich erwerben lässt?

Beste Grüße
Lukas W.

Martin Kramer schrieb am 20.09.16 um 14:50 Uhr

Hallo Lukas, ich schicke Ihnen das Mahnungstool nochmal per eMail mit offenem Quellcode.

Viele Grüße
Martin Kramer

Sigrid Schmoll schrieb am 31.10.16 um 08:52 Uhr

Sehr geehrter Herr Kramer,

ich habe gerade Ihr Tool gefunden und bin begeistert!
Ich würde nun gerne den Textteil ReNr. weglassen, nochwas verändern und wollte und auch für meine Zwecke anpassen, aber habe festgestellt, dass einige Funktionen, wie z.B. Makros Passwort geschützt sind.

Deshalb auf diesem Wege meine Frage, ob Sie dieses Passwort verraten würden?

Vielen DANK für dieses tolle Geschenk an alle!

Mit freundlichen Grüßen
Sigrid Schmoll

Harald Astria Bauservice GmbH schrieb am 04.11.17 um 18:11 Uhr

Kann man folgendes Programmieren bzw. was kann das Kosten?

1.2.3. Mahnung soll soll automatisch per SMS und per Whats App versendet werden. Alles Automatisch ohne händischer Freigabe.

4. Mitteilung soll per Mail un unsere Klagsabteilung gehen!

Ist das Möglich?????

Harald Astria Bauservice GmbH schrieb am 04.11.17 um 18:16 Uhr

Kann man folgendes Programmieren bzw. was kann das Kosten?

1.2.3. Mahnung soll soll automatisch per SMS und per Whats App versendet werden. Alles Automatisch ohne händischer Freigabe.

4. Mitteilung soll per Mail un unsere Klagsabteilung gehen!

Ist das Möglich?????

Torsten Niemann schrieb am 09.11.17 um 08:59 Uhr

Ich hätte auch gerne ein quell offenes Tool um es auch für mich anzupassen. Danke.

Sebastian schrieb am 17.11.17 um 18:24 Uhr

Hallo,
ich habe oben meine Email Adresse eingetragen für den Newsletter und das Mahntool, leider bekomme ich keine E-Mail. LG

Martin Kramer schrieb am 17.11.17 um 18:37 Uhr

Hallo Sebastian,

das MahnungsTool geht automatisch per Mail raus Sollte nichts ankommen, dann bitte den Spam-Ordner überprüfen. Ansonsten einfach nochmal neu abrufen und auf richtige Schreibweise der Mailadresse achten (evtl. Tippfehler )

Viele Grüße
Martin

Hier können Sie Ihren Kommentar eintragen

Name*

eMail*

Blog / WEB-Site

Kommentar*



So gehts:

Ihr Name*, Ihre eMail-Adresse* und der Kommentar* sind Pflichtangaben.

Wenn Sie einen Blog oder eine WEB-Site haben, könne Sie die gern angeben. Ihr Name wird automatisch mit Ihrer WEB-Site verlinkt.


Als SPAM-Schutz geben Sie hier noch das Ergebnis von 5x5 ein: